Golden Peanuts Love Affaire ...

2007 lernte ich Asti auf der Hundeausstellung in München kennen und habe mich sofort in sie verliebt (obwohl ich eigentlich nie einen schwarz/weißen Hund haben wollte). Zwei Wochen später kam Andrea mit Asti nach Bad Tölz um zu testen, ob sie sich auch mit meiner Whippethündin Mimi versteht. Beide waren sich gleich sympathisch und so blieb Asti bei uns. Natürlich fiel Asti der Abschied von Andrea und ihrem Rudel sehr schwer. Hat sie doch 3 ½  Jahre dort verbracht. In dieser Zeit lief sie erfolgreich auf Ausstellungen, bestand die CACIL Prüfung und wurde Mutter von 7 wunderschönen Welpen.

Eine von Asti´s Lieblingsbeschäftigungen ist Fressen und so konnten wir ihr mit vielen Leckerlis und gutem Futter die Eingewöhnung etwas leichter machen. Ihre zweite Lieblingsbeschäftigung ist Kuscheln, auch da kam sie bei uns nicht zu kurz. Und die dritte Lieblingsbeschäftigung ist Mäuse suchen. Wir haben zwar keinen Reiterhof, aber viele Wiesen um Bad Tölz, so dass sie auch dieser Leidenschaft nachkommen konnte. Auch das Wandern in den Bergen gefiel ihr sehr gut und so hat sich Asti bald bei uns sehr wohl gefühlt.

Da Mimi großen Spaß an Dogdance hat, habe ich es auch mit Asti versucht. Action mit vielen Leckerlis gefällt sicher jedem Whippet und so war auch Asti gleich mit großem Eifer dabei. 2009 traten wir dann zum ersten Mal auf dem Hundefestival in Greifenberg beim Dogdance Turnier auf und inzwischen hat sie schon mehrere Turniere und Auftritte erfolgreich absolviert.

Asti durfte auch weiter auf Ausstellungen gehen und bekam 2010 den Titel Deutscher Champion VDH verliehen. Im Herbst 2010 bestand sie die Begleithundeprüfung BH/VT.

Daneben begleitet Asti mich zusammen mit Mimi auf Seminaren und ist mir eine zuverlässige Assistentin bei meinen Vorträgen und Kursen in der Hundeschule geworden.

Weiter ist Asti Seelentrösterin, Wärmflasche, Bewacherin von Haus und Hof, Bodyguard von Mimi (die sich von anderen Hunden alles gefallen lässt), und in Notzeiten würde sie uns sicher auch noch mit einem Hasen versorgen.

Asti ist wirklich eine ganz besondere Hündin, sowohl in Farbe, Aussehen als auch in ihrem einmaligen lieben Wesen. Sie ist in jeder Lebenslage absolut souverän und cool und natürlich, ganz whippet-like, total verschmust. Ich danke Andrea ganz herzlich, dass sie mir diese wunderbare Hündin anvertraut hat.